Das Häs

 

 

 

Das Häs besteht aus einer langärmligen gelben Bluse, einem grünen Oberteil (Wams), lila Hose, gelben Socken, Schnabelschuhen mit hohem Schaft, grünen Handschuhen, einer lila Kapuze. Am Wams, an der Kapuze und an den Schuhen sind Schellen angebracht. Die Maske ist aus Lindenholz geschnitzt. In Anlehnung an die Figur des Wasserspeiers trägt der Münsterstadt - Narr auf der linken Schulter ein ledernes Rohr.

 

 

  In der Zunftchronik sind die Farben so beschrieben: "Die Farbe Lila wählte man aus Ehrfurcht zum Münster, Gelb soll altbadische Herkunft deuten und Grün freien Lauf dem Narren weisen."

 

 

ru 

390418